SM Bowil 2005

Logo SM Bowil

Die Organisatoren um Willi und Marlise Lüdi verwandelten die Freizeitanlage um das Blockhaus Schächli in Bowil (Emmental) in eine kleine Western-Stadt. Im Überaus beliebten Western Saloon war Barbetrieb und wurde bis in die frühen Morgenstunden Trapperfood serviert. Im Wood, Stone and Ironware Store konnte man die urchigen Schreinerarbeiten von Adrian Müller & Co. besichtigen und notfalls auch noch nächtigen. Wer nicht am Goldwäscher-Abendprogramm teilnahm (Gropbach-Cup mit Wildschwein-Schiessen, Hufeisen-Werfen und Bratpfanne-Goldwaschen) konnte eine Country-Night im Festzelt der Street Cleaners Emmental besuchen, die parallel zur Schweizermeisterschaft ihre Funny Days (American Car & Bike Meeting) durchführten. 123 Teilnehmer waren zu verzeichnen. Zahlreiche Verkaufsstände dieses Anlasses luden zum Western-mässigen Shopping ein.

Chef Organisation: Marlise Lüdi

In Zusammenarbeit mit den Street-Cleaners ACC Emmental

Sponsoren: Goldwasch-Tour&Shop Willisau, Valiant-Bank, Trimmline Lauperswil.

zur Bildergallerie

Rangliste 2005