Über uns

Die im Jahre 1989 gegründete Schweizerische Goldwäschervereinigung (SGV) unterstützt das naturverbundene Hobby Goldwaschen. Sie ist ein Verein im Sinne von Art. 60ff des ZGB. Ihr Zweck ist der Zusammenschluss der Goldwäscher der Schweiz und deren Interessenwahrung.

Was macht die SGV?

Die Schweizerische Goldwäschervereinigung (SGV) hat vier Schwerpunkte in ihrer Tätigkeit:

  • Publikation der zweimal im Jahr erscheinenden „Goldwäscherzytig“
  • Sammlung von Literatur über Goldvorkommen in einer Goldbibliothek, die allen Mitgliedern zugänglich ist.
  • Jährliche Ausflüge oder Vorträge zu historischen Goldfundstellen in der Schweiz und dem angrenzenden Ausland.
  • Organisation der Schweizermeisterschaften im Goldwaschen alle zwei Jahre

Die SGV ist Mitglied der World Goldpanning Association (WGA), dem Weltverband der Goldwäscher, und vertritt die Schweiz in diesem Verband, der jährlich Weltmeisterschaften im Goldwaschen organisiert.